Sie sind hier: Startseite » Berufsunfähigkeit

Aktuelle Infos zur Berufsunfähigkeitsversicherung
Wie kann ich mich optimal absichern?

Aktuelle Infos zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Ein plötzlicher Unfall oder eine Erkrankung, und Sie stehen vor der Berufsunfähigkeit. Es kann so schnell passieren und es muss nicht zwangsläufig ein Berufsunfall sein. Denn auch verschiedene Krankheiten oder Erkrankungen bürgen das Risiko in sich, dass Sie Ihrem Beruf nicht mehr nachgehen können. Daher ist es wichtig, dass Sie sich ausreichend absichern. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind Sie auf der sicheren Seite, um Ihre finanziellen Einbußen zu schützen. Denn, was wäre, wenn Sie aufgrund des Verlustes Ihrer Arbeitskraft oder Gesundheit auch auf finanzielle Mittel verzichten müssten.

Rentenversicherung deckt den finanziellen Ausfall nicht ab

Denn die gesetzliche Rentenversicherung deckt aufgrund der fehlenden Berufsjahre den finanziellen Verlust bei Berufsunfähigkeit nicht ab. Die Regelgrenze für Altersrente wird von rund 25% der Berufstätigen nicht erreicht, wenn sie ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Haben Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung schon abgeschlossen? Wenn nicht sollten Sie schnell reagieren, denn die meisten Verträge sind unterschiedlich gestaffelt. Hierzu gehört in erster Linie:

  • Ihr Alter
  • Laufzeit Ihres Vertrages
  • Versicherungssumme

Jedoch spielt auch Ihr Eintrittsalter in die Berufsunfähigkeitsversicherung eine große Rolle. Je älter Sie sind, umso höher fallen die monatlichen Beiträge aus, die Sie an Ihre Versicherung entrichten müssen.

Unter tarifevergleichen.com erhalten Sie Informationen rund um die verschiedenen Tarife. Und Sie haben hier die Möglichkeit, dass Sie sich einen Tarifvergleich zukommen lassen können. Informieren Sie sich frühzeitig über die Änderungen, die in den Versicherungen vorgenommen werden. Denn es kann vorkommen, dass auch ein bereits bestehender Vertrag von diesen betroffen ist. Haben Sie zwischenzeitlich ein anderes Beschäftigungsverhältnis aufgenommen, kann es vorkommen, dass Ihre Versicherung die Gültigkeit verloren hat. Daher ist es unerlässlich, dass Sie sich regelmäßig über Neuerungen informieren.

Durch Vergleiche können Sie sparen

Haben Sie bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, können Sie nach einem Vergleich auch wechseln und bares Geld sparen. Denn häufig werden günstigere Versicherungen angeboten und man kann einen bereits bestehenden Vertrag umwandeln oder kündigen. Sparen Sie hierdurch an den monatlichen Beiträgen, sollten Sie sich diesen Schritt überlegen. Denn wer hat heutzutage schon Geld zu verschenken. Monat für Monat müssen Sie für Ihr Geld hart arbeiten, daher sollten Sie es nicht in überteuerte Verträge und deren Beiträge investieren.

Titelbild © Maridav – Fotolia.com