Sie sind hier: Startseite » Allgemein, Strom, Tarifnews

Teldafax Pleite
Billigstromanbieter vor dem Aus

Teldafax Pleite
Das Unternehmen Teldafax belieferte mehr als 700.000 Kunden mit Strom und Gas. Jetzt steht das Unternehmen kurz vor dem Aus. Am Dienstag dem 14.06.2011 hat der günstige Stromanbieter einen Insolvenzantrag gestellt.

Teldafax als schwer finanziell angeschlagener Energieanbieter sorgte in letzte Zeit des Öfteren für negative Schlagzeilen. So verweigerten immer mehr Strom und Gasbetreiber den Netzzugang wegen Zahlungsverzug. Vor etwa einem Monat verlor Teldafax auf diese Weise mehr als 45.000 Kunden auf einen Schlag, weil Vattenfall dem Anbieter Teldafax den Zugang zum Stromnetz in Hamburg und Berlin sperrte.

Trotz hohen Investitionen im mittleren zweistelligen Millionenbereich blieb der Griff nach dem Rettungsfallschirm ohne Erfolg.

Befürchtet wird nun unter Anderem von Verbraucherschützern, dass auch viele Kunden unter dieser Plete leiden werden, denn wer in Vorkasse getreten ist wird wohl seine Vorauszahlung abschreiben können. Für Teldafax Kunden gibt es nun durch die Verbraucherzentrale eine extra Hotline mit folgender Nummer: 0900-1-797777

Kunden müssen aber keine Angst haben, dass Gas oder Strom abgeschaltet werden, denn in diesem Fall liefert wie auch sonst immer noch der Grundversorger.

  • Hier gehts zum Stromvergleich
  •