Sie sind hier: Startseite » Handys, Prepaid

Das perfekte Handy finden
Tipps zum cleveren Handykauf

Das perfekte Handy finden

Im Dschungel der vielen Handymodelle und Tarifangebote findet sich heute kaum noch jemand zurecht. Wer ein neues Smartphone mit einem Vertrag sucht, läuft schnell Gefahr, von flotten Händlern im Mobilfunkgeschäft viel zu teure Verträge und Telefone aufgeschwatzt zu bekommen. Zum Glück gibt es Websites, die neutral und übersichtlich über alle Optionen informieren.

Traumhandy selbst zusammenstellen

Eine besonders übersichtliche und praktische Zusammenstellung bietet zum Beispiel das Portal 7mobile, bei dem sich Smartphones und Tarife individuell kombinieren lassen. Wer zum Beispiel Wert darauf legt, im Netz der Telekom zu telefonieren, wählt als erste Auswahloption „Telekom“ und bekommt eine Liste aller Tarife anzeigt. Dabei werden auch aktuelle Preisaktionen der Anbieter aufgelistet sowie die verschiedenen Flatrates und ganz besondere Extras. Wer beispielsweise den teuren Mobil-XL-Tarif der Telekom wählt, der mit 79,95 Euro monatlich zu Buche schlägt, erhält dafür 15.000 Meilen im Lufthansa-Programm Miles & More gutgeschrieben.

Zu jeden Tarif werden alle passenden Smartphones angezeigt, die zusätzlich bestellt werden können. Darunter natürlich auch die 0,00 Euro-Angebote, bei denen das Handy kostenlos zum Tarif erhältlich ist. Interessant ist aber auch zu sehen, welche aktuellen teuren Handys auf diese Art günstiger gekauft werden können. Selbst beim Telekom-Spartarif Call Surf Mobil XS gibt es zum Beispiel das neue Nokia Lumia 920 schon für 261,21 Euro dazu.

Das Ganze funktioniert natürlich auch umgekehrt: Wer beispielsweise unbedingt das neue iPhone 5 besitzen will, wählt zunächst dieses aus der Liste der angebotenen Modelle aus und lässt sich dann die verfügbaren Tarife anzeigen. Die jeweils besten Tarife werden in einer gesonderten Empfehlungsbox angezeigt. Allerdings verschweigt das Portal in unserem Test gewisse Probleme. So wird für das iPhone 5 der Flat 4 You + 20-Tarif von Vodafone empfohlen, der auf dem Papier wirklich gut aussieht. Doch es wird nicht erwähnt, dass die neuen iPhones 5 nicht im neuen LTE-Netz von Vodafone surfen können. Der Grund dafür liegt in den Frequenzen, die Apple ins iPhone 5 eingebaut hat. Die LTE-Frequenz von Vodafone (1800 MHz) gehört nicht dazu.

Pinke Handys oder kostenlose Spielkonsolen gewünscht?

Die Vorteile des Portals wiegen dieses kleine Manko jedoch locker wieder auf. Eine Besonderheit ist zum Beispiel die Möglichkeit, ein Handy nach Farbe auszuwählen. Wer zum Beispiel ein Handy mit pinkfarbener Hülle sucht, bekommt tatsächlich gleich drei Modelle angezeigt: Das Nokia Asha 201, das Sony Xperia Miro und das neue Nokia Lumia 800. Eine weitere tolle Ergänzung ist die Möglichkeit, zu sehen, welche kostenlosen Extras zu bestimmten Tarifen angeboten werden. Wer beispielsweise eine Wii Spielkonsole geschenkt bekommen möchte, kann diese Option anwählen und sieht, bei welchen Verträgen sie im Preis mit inbegriffen ist.

Titelbild © Maxx-Studio – shutterstock.com