Sie sind hier: Startseite » Allgemein, Internet

Sparen mit dem DSl Tarifvergleich
Ein Tarif oder Anbieterwechsel kann sich rechnen

Sparen mit dem DSl Tarifvergleich
So berechnen Sie den monatlichen Durchschnittspreis
Damit Sie die DSL Tarife der verschiedenen Anbieter besser vergleichen und so das günstigste Angebot finden können, sollten Sie den monatlichen Durchschnittspreis ausrechnen. Bei dieser Rechnung addiert man alle Kosten, die in der Mindestvertragslaufzeit entstehen, und errechnet aus dieser Summe den durchschnittlichen Monatspreis. Dabei werden auch einmalige Kosten und ermäßigte Grundgebühren in den Anfangsmonaten mit einbezogen.

Beispielrechnung:
Der monatlich zu zahlende Grundpreis liegt bei 24,95 €, während in den ersten sechs Monaten des Vertrags nur 19,95 € zu zahlen sind. Der Provider berechnet für den Versand der Hardware 9,95 €. Dazu kommen einmalige Anschlussgebühren von 49,95 €. Der Vertrag wurde für eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten vereinbart.

Grundpreis in den ersten 6 Monaten 19,95 € x 6 = 119,70 €
+ Grundpreis 7.-24. Monat 24,95 € x 18 = 449,10 €
+ Versandkosten 9,95 €
+ Anschlussgebühr 49,95 €
————————————————————————–
Gesamt 628,70 €

Aus den Gesamtkosten ergibt sich ein monatlicher Durchschnittspreis von 26,20 € (628,70 € / 24) für die Mindestvertragslaufzeit.

Zu diesem Artikel gehören folgende Schlagwörter:

,