Sie sind hier: Startseite » Allgemein

Kautionsfrei mieten FAQ
Fragen und Antworten

Kautionsfrei mieten FAQ
Was ist eine Kautionsbürgschaft
Die Kautionsbürgschaft ist eine neue Form der Mietkaution und tritt Anstelle von Barkaution, Sparbuch oder andere. Der Vermieter genießt auch bei der Kautionsbürgschaft den gleichen Schutz wie bei der Barkaution oder einer Bankbürgschaft. Die online Abwicklung inklusive der Bonitätsprüfung macht die Kautionsbürgschaft zu einer innovativen Alternative. Davon kann jeder profitieren.

Wie lange ist die Kautionsbürgschaft gültig?
Sobald die Bürgschaftsurkunde mit Ausstellungsdatum aktiv wird ist diese bis zur Aufhebung der Kautionspflicht gültig. Ist der Mietvertrag aufgelöst und es werden vom Vermieter keine Ansprüche mehr erhoben wird die Bürgschaftsurkunde einfach zurück gesendet und es kommt zu einer tagesaktuellen Abrechnung. Der Mieter kann natürlich jederzeit kündigen und die Bürgschaftsurkunde zurücksenden wenn er beim Vermieter eine andere Sicherheit hinterläßt.

Welche Kosten hat der Mieter zu tragen?
Die Gebühren für die Kautionsbürgschaft betragen 5,25% der Kautionssumme. Es entstehen keine weiteren Kosten. Z.b die Kautionssumme beträgt 1000 Euro dann beträgt die Jahresgebühr nur 52,50 Euro und wird vom angegebenen Konto einfach abgebucht.

Was wenn die Kaution vom Vermieter bei Auszug eingefordert wird?
Sollte es zu einem Schadensfall kommen dann zahlt die R+V Versicherung die geforderte Kautionssumme an den Vermieter vorausgesetzt der Schaden ist legitim. Der Mieter hat aber die Möglichkeit das zu widerlegen um die Auszahlung zu verhindern und muss innerhalb von 2 Wochen beweisen, dass die Forderung nicht gerechtfertigt ist. Andernfalls wird die Kaution an den Vermieter ausbezahlt und muss von dem Miter an die R+V Versicherung zurück gezahlt werden.

Kann eine bestehende Mietkaution in eine Kautionsbürgschaft umgewandelt werden?
Wenn der Vermieter damit einverstanden ist dann ja. Die Umwandlung kann ebenfalls online erfolgen. Wurde die Kautionsbürgschaft ausgehändigt dann wird die alte Kaution in Bar ausgezahlt und kann anderweitig verwendet werden um finanziell mehr Spielraum zu haben.