Sie sind hier: Startseite » Allgemein, Tarifnews

KFZ Versicherung
Neue Typenklassen 2011

KFZ Versicherung
Der Gesamtverband des Deutschen Versicherungsgewerbes hat die neuen Typklassen-Einstufungen und Regionalklassen für die Autoversicherung 2011 bekannt gegeben. Für viele Fahrzeugtypen sind die Veränderungen gering, jedoch kann es bei einzelnen Autotypen zu deutlichen Sprüngen um vier und mehr Klassen nach oben oder unten kommen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl dieser Ausreißer:

Beim Modell Suzuki MM Wagon R 1.3 sowie beim BMW 330d mit 170 kW/231 PS wird es leider 2011 für den Fahrzeughalter viel teurer.

Beim Automodell Ford Fiesta 1,2 (60 kW/82 PS) sowie beim Honda-Modell CU1 Accord gab es ebenfalls größere Sprünge, allerdings wurden beide Fahrzeugtypen in eine günstigere Typklasse umgeschlüsselt.

In der Kfz Haftpflichtversicherung ändert sich für insgesamt 33,5 % aller in Deutschland zugelassenen Automodelle die Typklassen-Einstufung.

Das bedeutet:
Für 31,5 % aller Autos ändert sich die Einstufung lediglich um eine Stufe,
bei den restlichen 2 % ändert sich die Einstufung um mehr als eine Klasse.
In der Vollkaskoversicherung gibt es insgesamt 38,5 % Umstufungen. Hiervon werden ca. 68,5 % einer niedrigeren Typklasse zugeordnet.
In der Teilkaskoversicherung werden 35,8 % umgestuft, davon ca. 91,5 % in eine niedrigere Typklasse.

Nutzen Sie die Möglichkeit mit einem individuellen und unabhängigen Preis-/Leistungsvergleich und wechseln Sie in eine günstigere Kfz Versicherung.

  •