Sie sind hier: Startseite » Kreditkarten

Kreditkarten als Statussymbole
Exklusive Gold- und Platinkarten

Kreditkarten als Statussymbole

Auf eine Kreditkarte können Sie heute kaum noch verzichten, denn mit ihr können Sie bargeldlos bezahlen, Geld am Automaten abheben, Mietwagen und Hotelzimmer reservieren. Sie müssen sich nicht mit viel Bargeld bevorraten, wenn Sie ins Ausland fahren, da Sie dort mit der Kreditkarte zahlen oder Geld am Automaten abheben können. Kaufen Sie viel in Onlineshops ein, können Sie mit der Kreditkarte bezahlen.

Kreditkarten mit vielen Vorteilen

Es ist so einfach, mit einer Kreditkarte zu bezahlen, Sie benötigen kein Bargeld und kaufen, soviel Sie möchten, anschließend zücken Sie die Kreditkarte. In vielen Läden sind Sie mit der Kreditkarte ein gerngesehener Kunde, denn sie zeugt davon, dass genügend Geld auf Ihrem Konto vorhanden ist. Für viele Menschen gilt die Kreditkarte daher als Statussymbol, sie drücken aus, dass sie zahlungskräftig sind, und kaufen exklusive Waren in exklusiven Läden. Zur Zahlung lassen sie gut sichtbar für andere Kunden ihre Kreditkarte blitzen, wie z. B. eine AMEX. Die AMEX ist eine besonders edle Kreditkarte, doch ebenso können Sie andere Kreditkarten in exklusiver Ausführung erhalten, wenn Sie entsprechend viele Umsätze damit tätigen. Verschiedene Banken bieten Ihnen die Mastercard oder die Visacard als Gold- oder Platinversion an, diese Karten verfügen über eine edle Optik. Menschen, für die eine Kreditkarte als Statussymbol gilt, besitzen gleich mehrere Kreditkarten, die sie offensichtlich in ihrer Geldbörse präsentieren.

Allerdings kommt es nicht auf die Karte als Statussymbol an, denn wichtig ist, dass Sie genügend Geld auf Ihrem Konto haben und nicht Ihr Konto überziehen. Sie sollten darauf achten, welche Vorteile Ihnen diese Karte bietet, denn das ist wichtiger als der Statuscharakter. Sie sollten den Vergleich im Internet nutzen, um eine günstige und vorteilhafte Kreditkarte zu bekommen. Dabei sollten Sie auf eine geringe Jahresgebühr achten, ebenso sollten Sie darauf achten, welche Gebühren für finanzielle Transaktionen wie Barabhebungen am Automaten und Zahlungen im Ausland erhoben werden. Verschiedene Anbieter gewähren zusätzlich bestimmte Anreize, beispielsweise Versicherungsleistungen oder Rabattsysteme.

Karten, die keine Statussymbole sind

Wollen Sie die Kreditkarte nur zur Zahlung für Online-Einkäufe nutzen, können Sie die Online-Kreditkarte beantragen, die lediglich virtuell existiert und auf keinen Fall als Statussymbol dient. Sie kann nur für die Onlie-Zahlung genutzt werden.

Eine Prepaid-Kreditkarte besitzt keine Prägung und bietet den Vorteil, dass Sie sich damit nicht verschulden können, doch müssen Sie immer Guthaben aufladen.

Titelbild © Roman Sigaev – shutterstock.com

Zu diesem Artikel gehören folgende Schlagwörter: