Sie sind hier: Startseite » Allgemein, Tarifnews

Private Krankenversicherung
Beitragserhöhung 2011

Private Krankenversicherung
Privatversicherte müssen auch im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. Wie das Online-Magazin “Spiegel Online” in seiner Montagsausgabe berichtet, wird die Private Krankenversicherung (PKV) für die meisten auch in 2011 teils deutlich teurer. Privatpatienten müssen mit einer PKV Beiragserhöhung in 2011 von sieben Prozent im Durchschnitt hinnehmen. Wie bereits in 2010 ist die DKV auch in 2011 mit einer Beitragsanpassung von bis zu sieben Prozent dabei. Auch Branchenprimus Debeka sowie die AXA Krankenversicherung werden Ihre Beiträge um 5 bis 7 Prozent anheben. Folgende weitere private Krankenkassen planen eine Teuerung Ihrer Tarife

Schon demnächst werden die ersten schriftlichen Ankündigungen privater Krankenkassen über eine Beitragserhöhung der PKV Prämien in 2011 bei den Privatversicherten eintreffen. Diese haben mit Erhalt der Ankündigung ein ausserordentliches Kündigungsrecht von vier Wochen, falls ein Krankenversicherungswechsel gewünscht wird. Gegebenenfalls kann auch ein Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft sinnvoll sein. Ein PKV Vergleich gibt Aufschluss über mögliche alternative Tarife.

  •