Sie sind hier: Startseite » KFZ

So sparen Sie Geld beim Reifenkauf

So sparen Sie Geld beim Reifenkauf

Sie haben monatlich nicht viel Geld zur Verfügung aber besitzen ein eigenes Kraftfahrzeug? Dann kennen Sie mit Sicherheit das Problem des Reifenkaufs. Oftmals ist es nicht gerade einfach die richtigen Reifen für das vorhandene Modell zu finden und ist es gefunden, so wird dies oftmals eine sehr kostenintensive Angelegenheit. Doch es gibt natürlich auch Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen können, bares Geld beim Reifenkauf zu sparen.

Was kann ich tun?

Tun können Sie eine ganze Menge. Wer mit Allwetterreifen fährt, kann zum Beispiel echtes Geld sparen, da diese bekanntlicherweise nur einmal im Jahr angeschafft werden müssen. So entstehen natürlich auch die Kosten nur ein einziges Mal. Zudem halten diese oftmals eine ganze Menge aus, sodass Sie diese nicht oft wechseln lassen müssen. Eine weitere Variante, die zwar kein wirkliches Geld spart, aber trotzdem Ihr monatliches Budget schonen kann. Diese Möglichkeit bieten viele Werkstätten auf Nachfrage gern an, nämlich die Ratenzahlung. Hierbei bezahlen Sie zwar den gleichen Preis, wie bei einem normalen Kauf und manchmal sogar etwas mehr, da oftmals Zinsen berechnet werden, jedoch müssen Sie monatlich weniger Zahlen. Eine große Zahlung für die gesamten Reifen tut Ihrem Geldbeutel wahrscheinlich mehr weh, als eine geringe monatliche Rate. Doch auch beim Reifenwechsel können Sie jede Menge Geld sparen. Das Anbringen kostet in einer Werkstatt oftmals fast so viel wie die Reifen selbst. Deshalb können Sie Geld sparen, indem Sie es entweder selbst übernehmen oder aber Bekannte fragen, ob Sie dies für Sie machen können.

Was sollte ich beachten?

Natürlich sollten Sie bedenken, dass nicht jede Werkstatt eine Ratenzahlung akzeptiert. Deshalb sollten Sie im Vorfeld abklären, ob dies in der Werkstatt oder dem Reifenshop Ihrer Wahl überhaupt möglich ist. Auch bei den Allwetterreifen sollten Sie sich genau informieren. Wenn Sie in einer Gegend wohnen, in der während des Winters ein reiches Schneetreiben herrscht, so sollten Sie auf diese verzichten. Dasselbe gilt auch für Regionen in den Bergen, hier kann schon leichter Schneefall zu schweren Straßenbedingungen führen. Bei der Selbstmontage müssen Sie unbedingt darauf achten, dass Sie dies jemanden überlassen, der sich wirklich damit auskennt. Sollte dies nämlich nicht fachmännisch montiert werden, so kann es zu schweren Unfällen führen, die schwere Schäden mit sich bringen können. Beachten Sie diese Punkte, so wird Ihr Geldbeutel auch beim Reifenkauf geschont.

Bildnachweis: Panthermedia.net © Christian Schwier