Sie sind hier: Startseite » Gebäude

Vermieter: So finden Sie günstige Versicherungen
Gebäude und Wohnungen optimal versichern

Vermieter: So finden Sie günstige Versicherungen

Mehrere Gebäude oder Wohnungen zur Vermietung zu besitzen, kann durchaus lukrativ sein, denn damit erzielen Sie ein passives Einkommen. Sie müssen sich um den ordnungsgemäßen Zustand der Gebäude und um deren Instandhaltung kümmern, doch erhalten Sie, wenn die Mieter regelmäßig die Miete bezahlen, ein regelmäßiges Einkommen. Doch wie überall ist nicht alles Gold, was glänzt, denn oft genug haben Sie bereits in den Medien oder gar von Ihnen bekannten Vermietern über Mietausfälle und Mietnomaden gehört. Was Sie jetzt als Vermieter brauchen, ist die richtige Versicherung.

Versicherungen für Vermieter

Für Sie als Vermieter sind vor allem drei Versicherungen wichtig:

Sie sollten auf die Privathaftpflichtversicherung nicht verzichten, denn schnell kann es durch die unterschiedlichsten Unaufmerksamkeiten im Alltag zu schwerwiegenden Schäden bei Dritten, z.B. Ihren Mietern, kommen, vor deren finanziellen Folgen Sie sich schützen sollten. In der Privathaftpflichtversicherung können Sie sich vor Personen-, Sach- und Vermögensschäden schützen und sollten auf ausreichende Deckungssummen, vor allem bei den Personenschäden, achten. Eine Privathaftpflichtversicherung ist immer sinnvoll, unabhängig davon, ob Sie Vermieter sind, doch als Vermieter, vor allem dann, wenn Sie selbst in dem vermieteten Gebäude wohnen, sollten Sie diese Versicherung auf keinen Fall vergessen.

Ganz wichtig ist die Wohngebäudeversicherung, denn mit ihr schützen Sie Ihre vermieteten Gebäude vor Schäden durch Feuer, Sturm, Hagel, Leitungswasser usw. Sie sollten das Gebäude richtig versichern und sich gründlich informieren, damit es nicht zu einer Unterversicherung kommt, bei der Sie im Schadensfall nicht genügend Geld erhalten. Über den Vergleich im Internet finden Sie die passende Versicherung für Wohngebäude, bei der Sie zusätzliche Schäden, z.B. Glasbruch, Diebstahl, Vandalismus usw., versichern können.

Nicht nur Ihre Mieter, sondern auch Sie als Vermieter müssen auf Ihr Recht pochen, vor allem dann, wenn es um Schäden geht, die durch Mieter hervorgerufen wurden, oder um Mietausfälle. Für Vermieter werden spezielle Rechtsschutzversicherungen mit verschiedenen Tarifen angeboten.

Finden Sie Ihre Versicherung

Sie sollten als Vermieter bei Ihrer Versicherung nicht nur auf den richtigen Schutz, sondern zusätzlich auf günstige Prämien achten. Der Versicherungsvergleich im Internet bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell die passende Versicherung zu finden. Sie müssen nur Angaben zu Ihrer Person, zu den vermieteten Gebäuden und zum gewünschten Versicherungsschutz machen. Der Vergleich zeigt Ihnen die verschiedensten Versicherer, deren Tarife und Leistungen, sodass Sie schnell Ihre Versicherung wählen und den Antrag online stellen können.

Bildquelle: Thorben Wengert – Fotolia.com